Login

Login
Benutzername


Passwort



Registrierung.
. Passwort vergessen?
.

Spenden

IG ehem. DDR-Flüchtlinge gem. e.V.
Finanzamt Mannheim
StNr 38146 / 05413
IBAN
DE50 6707 0024 0043 7749 00
BIC   DEUTDEDBMAN
Deutsche Bank Mannheim

Mitglied werden

 

Aus Presse und Medien

 

2021/2 der stacheldraht

DDR-Altübersiedler und die Rentenüberleitung -- ein Dauerärgernis (Größe: 1.74 MB; Downloads bisher: 5050; Letzter Download am: 30.09.2022)

 

2017-08 (Größe: 8.03 MB; Downloads bisher: 7105; Letzter Download am: 01.10.2022)

Besuch BK Merkel in Hohenschönhausen

 

2020/3 der stacheldraht

"Verstörende Auskunft" (Größe: 5.28 MB; Downloads bisher: 8108; Letzter Download am: 01.10.2022)

 

2019 Budapester Zeitung Nr. 32 (Größe: 8.2 MB; Downloads bisher: 8063; Letzter Download am: 01.10.2022)

Seite 13 Merkels Grenzöffnung, Seiten 32/33 'Sternfahrt aus Anlaß ...'

2019 Budapester Zeitung Nr. 31 (Größe: 8.97 MB; Downloads bisher: 8104; Letzter Download am: 01.10.2022)

ab Seite 19: Interview mit einer Familie, die 1989 über Ungarn geflohen ist

 

01. November 2018: Jüdische Allgemeine

Verdiente Rente

 

02. April 2018 Conservo: Rentenbetrug

Gefühllose, brutale Antwort aus Merkels Kanzleramt (Größe: 103 kB; Downloads bisher: 7996; Letzter Download am: 30.09.2022)

 

2017/7 der stacheldraht

Offener Leserbrief an die Bundeskanzlerin

 

21. März 2017

MDR Umschau

"DDR-Flüchtlinge kämpfen für höhere Renten"

 

2017/01 der stacheldraht

"Asymmetrischer Kampf um Rente" (Größe: 2.56 MB; Downloads bisher: 8003; Letzter Download am: 01.10.2022)

 

18. Januar 2017

ARD Plusminus

Weniger Geld für ehemalige DDR-Flüchtlinge.mp4 (Größe: 56.68 MB; Downloads bisher: 8257; Letzter Download am: 30.09.2022)

 

Konservativer und liberaler Blog Conservo: Zynischer Rentenbetrug an deutschen Flüchtlingen

oder hier in JournalistenWatch.com 

 

 

Ältere Beiträge sind links unter dem Menüpunkt "Archiv Presse / Medien" abrufbar.

 

Designauswahl

Designauswahl
.

2021-11-07 A. Vaatz rechnet mit Merkels CDU ab

 

2021-11-07 Klartext Ex-Fraktionsvize Vaatz rechnet mit Merkel und CDU.pdf (Größe: 1.43 MB; Downloads bisher: 144; Letzter Download am: 27.09.2022)

 

Wie sehr sich seine jetzige Abrechnung mit seinen früheren Aussagen unterscheidet.

Ein offener Brief vom 11. Juli 2013 an ihn "Vom Verehrer zum Verächter" (Größe: 157 kB; Downloads bisher: 1701; Letzter Download am: 30.09.2022).

Dieser Artikel wurde bereits 459 mal angesehen.

0 Kommentare

Kommentar zu 2021-11-07 A. Vaatz rechnet mit Merkels CDU ab?

Kommentar schreiben:





Spam-Schutz

Aus Gründen der Sicherheit ist dieses Formular mit einem Schutz gegen unerwünschte E-Mails (Spam) versehen.

Damit Sie dieses Formular absenden können, geben Sie bitte die folgenden Zeichen in der richtigen Reihenfolge ein.

Beispiel:
2. Zeichen: x; 1. Zeichen: 4; 3. Zeichen: s; ergibt "4xs"

2. Zeichen: h; 3. Zeichen: 1; 1. Zeichen: 6;

.
.

xxnoxx_zaehler